b_matura logo

Dramatik

Dramatik ist ein Sammelbegriff für eine Reihe verschiedener Gattungsformen:

Bühnenstück, Film, Fernsehspiel, Hörspiel

 

Kennzeichen - Drama:

 

Drama (altgriechisch ? Handlung) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

 

.) Dialogform, szenisches Spiel

.) eine "dramatische" Handlung wird geschildert

 

Formen des Dramas:

 

.) Antikes Drama

.) Klassisches Drama

.) offene Dramenformen

.) Episches Theater

 

 

Antikes Drama:

 

.) Ursprund in Griechenland

.) das antike Drama ging aus den Festen zu Ehren der Götter hervor

.) 3 Formen: Tragödie, Komödie, Satyrspiel

.) zeitliche Eingrenzung: Höhepunkt war ca. 530 - 400 vor Christus

 

Klassisches Drama:

Die geschlossene Form des Dramas (Das klassische Drama)

Das klassische Drama lehnte sich stark an die Antike.

  1. Einheit: Einheit der Zeit: Handlung darf 24 Stunden nicht überschreiten (ein „Sonnenumlauf“) und keine Zeitsprünge
  2. Einheit: Einheit des Ortes : Schauplatz darf nicht gewechselt werden, es gibt nur einen Schauplatz
  3. Einheit: Einheit der Handlung: Handlung muss in sich geschlossen sein (Anfang und Ende) und gerade zum Ziel führen (keine Nebenhandlungen)

Ein klassischer Dramenaufbau war lange Zeit ein Richtwerk für Autoren unterschiedlicher Epochen. Nicht nur zu Zeiten Aristoteles, wurden diese 3 Einheiten, in Dramen strikt eingehalten. Der klassische Dramenaufbau fand Anwendung bis ins 18. Jahrhundert, ist aber in der modernen Literatur, so gut wie gar nicht mehr zu finden. Gotthold Ephraim Lessing war der erste, der diese doch sehr statische Form des klassischen Dramenaufbau strikt ablehnte.

 

die geschlossene Form des Dramas:

 

wie oben erwähnt - Einheit von Zeit, Ort und Handlung.

 

.) eindeutige Haupthandlung, geringe Bedeutung von Nebenhandlungen

.) Beschränkung auf eine knappe Zeitspanne

.) klarer Anfang und eindeutige Lösung

.) Beschränkung auf wenige Figuren

.) 1. Akt: Einführung - 2. Akt: steigende Spannung - 3. Akt: Höhepunkt - 4. Akt: fallende Handlung - 5. Akt: glückliche Lösung oder Katastrophe

 

die offene Form des Dramas:

 

.) mehrere Handlungen gleichzeitig

.) Zeit: ausgedehnter Zeitraum, Zeitsprünge zwischen Szenen

.) Ort: Vielfalt der Orte

.) Personen: viele Personen

z.B. Woyzeck von Georg Büchner (mehrere Handlungen gleichzeitig, kein eindeutiger Anfang, Handlungsfolge zerissen

<==== zurück

 

weiter ====>